CGL-Einweihung

Donnerstag, 25. März 2010 Amtsblatt der Verbandsgemeinde Landstuhl Seite 11+12

 

Einweihung des Gemeindezentrums der Christus Gemeinde

 

Vor zehn Monaten, am 20. Mai 2009, wurde in Landstuhl die Christus Gemeinde gegründet. Am vergangenen Sonntag konnte sie in der Bruchwiesenstraße ihr eigenes Gemeindezentrum einweihen.

 

Stadtbürgermeister Klaus Grumer durchschnitt ein quer durch den Gemeindesaal gespanntes Band und gab damit symbolisch die Räume zur Nutzung frei. Beim anschließenden Gottesdienst wurden Andreas Komnik und Alexander Kerbel von Pastor und Gemeindegründer Waldemar Sardaczuck feierlich zu Gemeindeleitern ernannt.

 

Seit der Gründung der Christus Gemeinde Landstuhl hatte diese ihre Gottesdienste in der benachbarten, von den Amerikanern zur Verfügung gestellten, Calvary Chappel gefeiert. Von Anfang an war es aber der Wunsch der zurzeit zählenden 30 Gemeindemitgliedern gewesen, einen eigenen Versammlungsraum zu haben.

 

Durch die Anmietung eines leerstehenden Gebäudes auf dem ehemaligen Gelände der Telefonbau und Normalzeit am Jahresanfang 2010, konnten sie ihr Vorhaben in die Tat umsetzen. Innerhalb von knapp drei Monaten wurde aus der einstigen Montagehalle ein schmuckes Gemeindezentrum, das über einen Versammlungsraum, der 160 Personen Plätze bietet, einen Bewirtschaftungsraum mit 130 Plätzen, zwei Räume für Kinderbetreuung und Kindersonntagsschule sowie sanitäre Anlagen verfügt.

 

Die Christus Gemeinde zählt zu den Freikirchlichen Gemeinschaften, deren Gemeindeleben sich nach der Bibel, dem Wort Gottes, ausrichtet. Durch die Taufe mit Wasser, ähnlich der Taufe von Johannes dem Täufer im Jordanfluss, wird der mündige, erwachsene Mensch in die Gemeinschaft aufgenommen. In sonntäglichen Zusammenkünften und in Hauskreisen kommt die Gemeinschaft zum Ausdruck. Dabei wird auch über Probleme geredet und Hilfe angeboten. Als eingetragener Verein finanziert sich die Christus Gemeinde Landstuhl nur durch Spenden ihrer Mitglieder und Zuwendungen.

 

Neben ehrenamtlichen Tätigkeiten in der Öffentlichkeit unterstützt sie auch mit finanzieller Hilfe Menschen in aller Welt, die in Not geraten sind.

 

Adresse

Bruchwiesenstr. 14

66849 Landstuhl